Bewerbungsbilder für Neumayerschüler

In Vorbereitung auf das große Azubi-Casting am 07.Mai 2015 in der Neumayerschule fotografierte Thomas Stepan fast 70 Schülerinnen und Schüler in seinem Fotostudio in Kirchheimbolanden. Unter Aufsicht der Klassenlehrer bekamen die 8. und 9.Klässler professionellen Bewerbungsbilder zu günstigen Konditionen.

 

Neumayer- und NPG-Schüler helfen beim Dreck-weg-Tag

Viele Müllsäcke füllten die fleißigen Schülerhände der Realschule und des Nordpfalzgymnasiums Kirchheimbolanden beim Dreck-weg-Tag in der vergangenen Woche. Fünf Gruppen, vier 5.Klassen der Neumayerschule und eine Klasse des NPG, durchsuchten die unmittelbare Umgebung des Schulgeländes nach Müll und anderem Unrat. „Keine Scherben, Spritzen oder gefährlich aussehenden Dinge anfassen!“, so lautete die Anweisung von Wolfgang Hupp, dem Ehrenamtsbeauftragten der Stadt, beim gemeinsamen Auftakt im Forum der Realschule. Ausgestattet mit Handschuhen, Greifzangen und auch Warnwesten suchten die über 100 Kinder über zwei Stunden in Gebüschen, Wiesen und am Wegesrand nach Müll. Belohnt für ihr Engagement wurden sie am Schluss: Für jeden gab es eine Wurst im Brötchen von den Landfrauen.

Fast 100 Anmeldungen in der Neumayerschule

Der Aufwärtstrend bei den Anmeldezahlen in der Georg-von Neumayer-Schule in Kirchheimbolanden hält an. Fast 100 neue 5.Klässler wählen im kommenden Schuljahr den Weg an die Realschule plus. „Die Schule wächst das dritte Jahr in Folge“, so Schulleiter Jörg Oeynhausen. „Mit einem Plus von über 10% wachsen wir sogar schneller als in den letzten Jahren und das gegen den Trend allgemein sinkender Schülerzahlen“. Tatsächlich fehlen der Schule nur noch wenige Schüler, um mit fünf sehr kleinen statt mit vier großen 5.Klassen in das neue Schuljahr zu starten. „Wir sind zuversichtlich, dass wir dieses Ziel noch erreichen werden“, so Oeynhausen. Der Trend zur Ganztagsschule hält ebenfalls an. Fast zwei Drittel der neuen Schüler besuchen nach den Sommerferien den Unterricht auch am Nachmittag, bis 16.15 Uhr. Erstmals kommen zum neuen Schuljahr auch Schüler mit Lernbeeinträchtigung in die Neumayerschule, die nun auch eine „Schwerpunktschule“ ist. Das neue Schulgesetz zur Inklusion wird somit an einer weiteren Kirchheimbolander Schule umgesetzt.

Die Schulgemeinschaft der Neumayerschule freut sich riesig über den starken Zuspruch und fühlt sich in seiner Arbeit bestärkt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok