Wir haben die "goldenen Maus"!

Bei einer Feierstunde in der Stadthalle an der Orangerie in KIrchheimbolanden bekam unsere Schulgemeinschaft die Auszeichnung "goldene Maus" der Donnersberger Initiative für Menschen in Not e.V. überreicht. In seiner Laudatio würdigte Michael Schmidt, Studiendirektor am NPG und aktives Mitglied der Initiative, das herausragende soziale Engagement unserer Schule. Bei den Spendenkonzerten für Japan,das Moscheltal und Kenia, sowie vieler kleiner Hilfeaktionen der Schülervertertung kamen nicht nur hunderttausende von Euro zusammen. Durch die Öffentlichkeitsarbeit zu den Aktionen wurde auch ein breites Umfeld über die Hilfsbedürftigkeit informiert und zum Helfen aktiviert.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich und ist sehr stolz über diese großartige Auszeichnung. Die "goldene Maus" wird einen Ehrenplatz in unserer Schule erhalten.

 

Schulrundgang am 12.12.2017

Allen Interessierten, die den Abend der offenen Tür verpasst haben, bieten wir am 12.12.2017 einen Schulrundgang an. Treffpunkt ist um 14:30Uhr der Saal A209, direkt gegenüber des Sekretariats. Nach einer Präsentation zur Schule schließen wir eine Führung durch unser Gebäude an. Zudem ist Zeit, Fragen zur Schullaufbahn Ihres Kindes zu beantworten. Die Veranstaltung endet vorraussichtlich um 16:00Uhr.

Keine Angst vor der neuen Schule

Einen Einblick in eine weiterführende Schule zu bekommen und die Angst vor dem Schulwechsel zu nehmen, dieses sind die Ziele der Hospitationstage, die in diesem Jahr zum zehnten Mal an der Neumayerschule in Kirchheimbolanden stattfanden. Von Schülergruppen der 9.Klassen geführt, konnten die 4.Klässler in der Schulküche Obstspieße stecken, im Werkraum ein Namensschild fertigen, im PC-Raum ein Bild am PC gestalten, in den Naturwissenschaften experimentieren und ihre ersten Worte Französisch lernen. Erstaunt zeigten sich vor allem die 4.Klässler der kleinen Grundschulen über die Größe der Neumayerschule und des Schulzentrums. „Ihr habe ja mehr Lehrer als wir Schüler haben!“, merkte eine Schülerin aus Kriegsfeld an. Auch in diesem Jahr waren wieder weit mehr als 200 Kinder aus sechs Grundschulen zu Gast in der Schule. Am 12.12.2017 besteht nochmals für interessierte Eltern die Möglichkeit, die Schule kennenzulernen. Treffpunkt ist um 14:30Uhr der Raum 209 gegenüber des Sekretariats.