Unser Leitbild

Präambel

Unsere Schule ist ein Lebensraum, in dem sich alle Menschen mit Wertschätzung begegnen. Diese Wertschätzung zeigt sich in gelebter…
…Gewaltlosigkeit,
…Höflichkeit,
…Offenheit und
…Toleranz.

1. Erziehungsziele
Wir erziehen zu …
… sozialer Kompetenz,
… Berufsreife und
… kulturellem Bewusstsein.

Soziale Kompetenz zeigt sich in gegenseitigem Respekt, Konfliktfähigkeit und Verantwortung für sich selbst und andere. Die Lehrerinnen und Lehrer vermitteln kulturelle, soziale und methodische Grundlagen zur beruflichen Ausbildung. Zudem fördern sie die Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung der Gesellschaft und beziehen andere Kulturen mit ein.

2. Professionalität
Die professionelle Berufsauffassung der Lehrerinnen und Lehrer zeigt sich in gutem Unterricht und steter Weiterbildung. Teamarbeit sehen sie als geeignetes Mittel zur gegenseitigen Unterstützung. Alle an der Schule Beschäftigten sind engagiert, konfliktoffen, sich ihrer Verantwortung bewusst und Vorbilder. Auf schwierige Situationen reagieren sie angemessen.
 
3. Unterrichtsqualität
Für den Unterricht schaffen die Lehrerinnen und Lehrer motivierende, abwechslungsreiche und interessante Lernsituationen. Dabei setzen sie auf Methodenvielfalt und Methodenkompetenz bei sich selbst, aber auch bei den Schülerinnen und Schülern. Die Lehrkräfte nehmen die individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler in den Blick, um einen nachhaltigen Lernerfolg zu erzielen. Dazu tragen die Schülerinnen und Schüler durch ihre Aufgeschlossenheit und aktive Mitarbeit bei.

4. Schule als Lebensraum
Die Schulgemeinschaft bekennt sich zur gemeinsamen Verantwortung für ein positives zwischenmenschliches Klima, welches es erlaubt, dass sich alle an unserer Schule Beteiligten wohl fühlen können. Regeln, die für alle gelten, Rituale und Feste wirken für das Schulleben unterstützend und belebend. Unsere Schule betrachtet sich als Teil des öffentlichen Lebens und ist stets offen für das Engagement und die Mitwirkungsbereitschaft aller Menschen, die an unserer Schule Interesse haben.


Die Schulgemeinschaft erkennt dieses Leitbild als die Grundlage für das Zusammenleben und für das gemeinsame Arbeiten in unserer Schule an.

Kirchheimbolanden, 26.11.2015


Marion BONTJER, Vorsitzende ÖPR

Elisabeth KIRCH, Schülersprecherin

Ali SERHAN, Schülersprecher

Anja RENETT, Vorsitzende SEB

Jörg OEYNHAUSEN, Schulleiter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen