Neuer Schulelternbeirat an der Neumayerschule nimmt die Arbeit auf

SEB 2019 21webMit Beginn des Schuljahres wurde an der Georg-von-Neumayer-Schule ein neuer Schulelternbeirat gewählt. Dem Gremium, das die Elternschaft repräsentiert und die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule fördern und mitgestalten möchte, gehören insgesamt 11 Mitglieder und die gleiche Anzahl an Stellvertretern an. In der konstituierenden Sitzung am, 11.09.2019 wurde Frau Monika Schmidt zur Schulelternsprecherin der Schule gewählt, ihr Stellvertreter ist Herr Ralf Wintermeyer. Wie die Vorsitzende hervorhebt, sieht sich der SEB als Sprachrohr und Vertretung für die Eltern und möchte darüber hinaus natürlich auch für die Schüler und Lehrkräfte an der Georg-von-Neumayer-Schule Kirchheimbolanden stets ein offenes Ohr haben, damit sich die Kinder in der Schule wohl fühlen und in einer positiven Lernatmosphäre arbeiten können. Unter dem Motto „Nicht nur meckern, sondern zusammen auch eine Lösung finden“ startet der neu gewählte SEB gemeinsam als Team seinen Amtsantritt. Dies ist auch im Sinne des Kollegiums, wie Schulleiter Herr Jörg Oeynhausen betont, der sich freut die positive Zusammenarbeit mit der Elternschaft aus der in der Vergangenheit einige Projekte erwachsen sind, mit bewährten aber auch neuen Kräften fortsetzen zu können. Eltern, die Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, können sich über ihre Klassenelternvertretung an den SEB wenden, oder per E-Mail direkt Kontakt aufnehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Telefonisch ist die Vorsitzende erreichbar unter der Nummer 0176-31366033

Neue Lehrkräfte an der Neumayerschule

Neue KollegenNeue Gesichter tun auch der Schule gut. Mit dem neuen Schuljahr konnte die durch Pensionierungen und Elternzeit entstandene Personallücke an der Georg-von-Neumayer-Schule durch die Versetzungen zweier jüngerer Kollegen geschlossen werden. Aus Bad Kreuznach kommt von der Crucenia Realschule plus Jan Stadtler zurück an die Neumayerschule, wo er einst auch seine Ausbildung erfolgreich absolvierte. Er unterrichtet die Fächer Sport, Erdkunde sowie Physik und hat die Klassenleitung einer Abschlussklasse in Stufe 10 übernommen. Darüber hinaus fungiert er als Verkehrsobmann. Roja Mehrmann kommt von der Kurpfalzrealschule plus aus Kaiserslautern. Ihre Einsatzschwerpunkte sind die Fächer Englisch und Französisch. In diesem Bereich bringt sie auch umfangreiche Erfahrungen aus einer vorhergehenden Tätigkeit in der Wirtschaft mit. Die Schulgemeinschaft wünscht den neuen Kollegen einen guten Start an der Neumayerschule.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok