Schulleitung komplett an der Neumayerschule

Das neue Jahr begann für die Georg-von-Neumayer-Schule mit einer guten Nachricht. Nach langer Wartezeit traf seitens der ADD die Entscheidung zur Besetzung zwei zusätzlicher Funktionsstellen in der Schulleitung ein. Aufgrund der weiterhin stabilen Schülerzahlen auf hohem Niveau, waren diese bereits zu Beginn des Vorjahres ausgeschrieben gewesen. Das Team aus Schulleiter Jörg Oeynhausen, Stellvertreter Stefan Klemme und der pädagogischen Koordinatorin Sophia Herrmann komplettieren nun Susanne Düsterwald als 2. Stellvertreterin und Anna Kehr als didaktische Koordinatorin. Beide bringen bereits Erfahrung in der Schulleitung mit. Susanne Düsterwald kam zu Beginn des Schuljahres aus Nordrhein-Westfalen, wo sie zuletzt in einer Gesamtschule in Kerpen als stellvertretende Schulleiterin tätig war, an die Neumayerschule. Anna Kehr wirkte bereits als Konrektorin an einer Hauptschule und ist langjährige Referentin für pädagogische Schulentwicklung beim EFWI in Landau. Sie kam von der Realschule plus Gau-Odernheim nach Kirchheimbolanden. Die Schule ist damit für die kommenden Aufgaben gut aufgestellt und kann mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Die Schulgemeinschaft wünscht beiden viel Freude und Erfolg in ihrem neuen Tätigkeitsfeld.

3.Elternbrief erschienen

Der dritte Elternbrief ist erschienen und steht auch als download bereit. Schauen Sie im Bereich Service oder klicken Sie hier.

Zeugnisverleihung an der Neumayerschule

Normalerweise sind Zeugnisse an den Schulen des Landes den Schülern vorbehalten. Anders verhielt es sich in diesem Jahr am letzten Tag vor den Weihnachtsferien jedoch an der Kirchheimbolandener Neumayerschule, wo Schulleiter Jörg Oeynhausen vier Lehrkräften ein offizielles Zeugnis des Ministeriums überreichen konnte. Nach vielen Jahren Berufserfahrung hatten sich Sarah Hell, Fabian Petzel, Kerstin Glück und Joachim Seltmann nochmals einer Prüfung gestellt und zu Beginn des Monats die sogenannte Wechselprüfung II für das Lehramt an Realschulen plus mit Barvour gemeistert. Wie Oeynhausen bei der Zeugnisverleihung hervorhob, spiegeln die Prüfungsergebnisse die hohe Qualität der pädagogischen Arbeit an der Neumayerschule wieder.

Schulleiter Jörg Oeynhausen überreichte im Auftrag des Landes die Zeugnisse für die erfolgreich abgelegten Prüfungen an Sarah Hell, Fabian Petzel, Kerstin Glück und Joachim Seltmann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok