530 Onlinestunden in der ersten Woche

Gut aufgestellt startete die Georg-von-Neumayer-Schule in Kirchheimbolanden in das neue Jahr. Bis zum Wochenende wurden in den 24 Klassen insgesamt 530 Stunden im Videochat unterrichtet. „Das sind im Schnitt 20 Stunden pro Klasse, d.h. zwei von drei regulären Unterrichtsstunden wurden online unterrichtet. Darauf sind wir sehr stolz!“, so Schulleiter Jörg Oeynhausen. Während am ersten Schultag viele Onlinesysteme in die Knie gingen, empfingen um 8Uhr alle Klassenleiter störungsfrei ihre Schüler im Klassenteam bei Microsoft Teams. „Der einzige Engpass bei diesem Programm ist der Internetanschluss der Schüler auf den Dörfern hier im Kreis. Wenn die ganze Familie online arbeitet, dann kann das Netz im Haus schon mal zusammenklappen“, erklärt Oeynhausen. Parallel zum Onlineunterricht meldeten die unterrichtenden Lehrer die fehlenden Schüler. Bei technischen Problemen schritt sofort der schuleigene Techniksupport ein, setzte Passwörter zurück oder coachte die Kinder durch die zum Weihnachtsfest geschenkten neuen Handys oder Laptops. Alle anderen Probleme bearbeiteten die Klassenleiter, die Schulsozialarbeit und die Schulleitung - eine Teamleistung - mit großem Erfolg: Die Anzahl an fehlenden Schülern halbierte sich im Laufe der Woche. „Und wenn dann ein Schüler immer noch nicht auf unsere Lernplattform Teams kommt, dann findet er alle Arbeitsaufträge auch auf der Homepage – barrierefrei – zum Download. Es gibt keine Ausreden!“, so Herr Oeynhausen weiter. Die Neumayerschule fühlt sich gut gerüstet für die nächsten Wochen im Onlinemodus.

Schulstart im Fernunterricht

Liebe Eltern,

am Montag, 04.01.2021, starten wir mit Fernunterricht in allen Klassen. Nachfolgend einige wichtige Informationen:

  • Pünktlich um 08:00Uhr am Montag erwarten alle Klassenleiter ihre Schüler zu einer ersten Onlinestunde in Teams. Hier geht es um die Planung der Woche und wichtige Fragen.
  • Alle Arbeitspläne werden von den Lehrern als "Aufgabe" in Teams eingestellt und sind auch auf der Homepage im Menü "Lernen" passwortfrei abzurufen.
  • Um Ihnen einen Überblick über den Unterricht Ihres Kindes zu geben, werden ab Sonntag, 03.01.2021, die Onlinestundenpläne in den Klassenteams zur Verfügung stehen.
  • Bitte unterstützen Sie ihr Kind bei der Vorbereitung des Fernunterrichts: Der Schreibtisch sollte aufgeräumt sein, Bücher und Hefte müssen vorliegen.
  • Achten Sie bitte auch auf die Technik: Endgeräte (Laptops, Pcs, Handys, Tablets, ...) müssen aufgeladen sein, Teams muss auf den Geräten funktionieren und der Zugang zum Internet offen sein. Bei technischen Problemen kontaktieren Sie bitte umgehend unseren Suport.
  • Eine Notbetreuung in der Schule ist eingerichtet. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Kontaktieren Sie uns bitte über das Sekretariat (06352-753240). Für die Betreuung benötigt Ihr Kind neben den Schulsachen auch ein Headset.
  • Bei allen anderen Problemen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schulleitung über das Sekretariat auf.

Wir wünschen allen einen möglichst stressfreien Start in die neue Woche!

 

Weihnachtsgrüße

Frohe WeihnachtenAllen Schülerinnen und Schülern und den Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr!

Ab dem 4. Januar dann online, vorerst...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.