„Miami nights“ in der Neumayerschule

Am Ende waren alle erschöpft und völlig durchgeschwitzt vom Tanzen bei der 19 Auflage der Mittelstufenparty der Neumayerschule. Fast drei Stunden feierten am 13.02.2020 fast 250Schüler der 8. bis 10.Klassen mit ihren Lehrern die inzwischen legendäre Partynacht. „Das ist hier ja genauso wie in der Disco – nur ohne Alkohol!“, zeigte sich Timo, der als Gast aus einer Alzeyer Schule dabei war, erstaunt über das Ambiente der Party. Das Motto „Miami nights live“ war verbunden mit einem strengen Dresscode. Die Damen präsentierten sich in luftigen Sommerkleidern, bei den Herren war zumindest Hemd und Sonnenbrille angesagt, Jogginghosenträger hatten keinen Einlass. Palmen und Glitzer tauchten das Forum in eine heiße Partylocation, die so auch in Miami hätte stattfinden können. Die Lightshow, verbunden mit viel Nebel und sattem Sound, dazu eine geniale Musikauswahl brachten wirklich jeden in Bewegung. Die eigens installierte Fotowand wurde von vielen Gruppen und Paaren für Erinnerungsfotos genutzt. An der alkoholfreien Cocktailbar ackerten die Barkeeper der 9c und mixten im Akkord „Bloody Mary“ und „Sex on the beach“. Organisiert wurde die Party von der Schülervertretung der Schule um die Verbindungslehrer Herr Calles und Frau Poetsch. Im kommenden Jahr feiert die Schule die 20.Party und die Teilnehmer sind sich einig: Wir sind alle wieder dabei!

Miama 1Miama 3Miama 2

„Matze die Katze“ lässt die Kinder bei der Faschingsparty toben

Fasching20 1Am Donnerstag, 13. Februar hatten sich im Forum der Neumayerschule 180 Kinder der Orientierungsstufe zur großen Faschingsparty versammelt. Entsprechend dem Motto „Obstsalat“ freuten sie sich, als Früchte verkleidet, gespannt auf die kommenden zwei Stunden. Konrektor Stefan Klemme, der die Show moderierte, schaffte es, von Anfang an eine grandiose Stimmung zu erzeugen. Bei vielfältigen Gruppenspielen, welche Verbindungslehrer Patrick Calles mit Unterstützung von Kathrin Poetsch zusammengestellt hatte konnten die Klassen gegeneinander antreten.
Als der Hit schlechthin aber entpuppte sich „Matze die Katze“, der Partytanz des Jahres, bei dem Schüler wie Lehrer begeistert mittanzten und das Forum beben ließen. „Ein großartiges, Gemeinschaft förderndes Ereignis, das in diesem Jahr immerhin schon zum 20. Mal stattfand“, wie Stefan Klemme am Ende zusammenfasste.

Fasching20 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.