Schulstart im Fernunterricht

Liebe Eltern,

am Montag, 04.01.2021, starten wir mit Fernunterricht in allen Klassen. Nachfolgend einige wichtige Informationen:

  • Pünktlich um 08:00Uhr am Montag erwarten alle Klassenleiter ihre Schüler zu einer ersten Onlinestunde in Teams. Hier geht es um die Planung der Woche und wichtige Fragen.
  • Alle Arbeitspläne werden von den Lehrern als "Aufgabe" in Teams eingestellt und sind auch auf der Homepage im Menü "Lernen" passwortfrei abzurufen.
  • Um Ihnen einen Überblick über den Unterricht Ihres Kindes zu geben, werden ab Sonntag, 03.01.2021, die Onlinestundenpläne in den Klassenteams zur Verfügung stehen.
  • Bitte unterstützen Sie ihr Kind bei der Vorbereitung des Fernunterrichts: Der Schreibtisch sollte aufgeräumt sein, Bücher und Hefte müssen vorliegen.
  • Achten Sie bitte auch auf die Technik: Endgeräte (Laptops, Pcs, Handys, Tablets, ...) müssen aufgeladen sein, Teams muss auf den Geräten funktionieren und der Zugang zum Internet offen sein. Bei technischen Problemen kontaktieren Sie bitte umgehend unseren Support.
  • Eine Notbetreuung in der Schule ist eingerichtet. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Kontaktieren Sie uns bitte über das Sekretariat (06352-753240). Für die Betreuung benötigt Ihr Kind neben den Schulsachen auch ein Headset.
  • Bei allen anderen Problemen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Schulleitung über das Sekretariat auf.

Wir wünschen allen einen möglichst stressfreien Start in die neue Woche!

 

Weihnachtsgrüße

Frohe WeihnachtenAllen Schülerinnen und Schülern und den Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr!

Ab dem 4. Januar dann online, vorerst...

Wir denken an Euch!

Schüler der Neumayerschule basteln Tannenbäume für Altenheime in Kirchheimbolanden Tannenbaum

In den letzten Jahren war es für die Georg-von-Neumayer-Schule ein schöner Brauch, an die Bewohner der Altenheime zu denken, für sie zu basteln und gemeinsam für sie zu singen. „Wir erinnern uns gerne an die letzten Male zurück, als unsere Schüler besinnliche Weihnachtslieder in den Altenheimen sangen und ergriffen waren, wie sehr diese Geste das Herz der Senioren berührte. Tränen flossen auf beiden Seiten. Die verschiedenen Generationen fanden dabei zueinander“, erzählt Sophia Herrmann, Konrektorin der Realschule plus.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.